Rückblicke auf Veranstaltungen der Schule der Kontemplation Gottes Gegenwart

Mitgliederversammlung verabschiedet Satzung

Mitgliederversammlung

Am Wochenende 14. bis 16.9.2018 traf sich die Schule im Haus der Stille Rengsdorf zu ihrer Jahrestagung und Mitgliederversammlung. Die Jahrestagung wurde dieses Mal mit Ausnahme der Einheit zur Eutonie, die vor Renate Vosswinkel angeleitet wurde,  komplett von Mitgliedern der Schule selbst gestaltet: Zum einen gab es inspireirende  Vorträge von Jochen Wahl zu Übertragungsphänomenen in der geistlichen Begleitung und von Johannes Wirths zu dem, was die Erkenntnisse Lacans zum Verständnis der Mystik beitragen, zum anderen gab es einen intensiven Austausch in kleinen Intervisionsgruppen.

40 Jahre Meditation - Kommunikation - Aktion

Neue Lehrende bestätigt

Essen, Juni 2014. Vor 40 Jahren begann Manfred Rompf seine damals frisch erworbenen Erfahrungen mit Meditation und Kontemplation an andere Menschen weiterzugeben, zuerst an Konfirmandinnen und Konfirmanden, dann bald an viele weitere Gruppen. Auch die Schule der Kontemplation Gottes Gegenwart ist viele Jahre später schließlich aus diesem Impuls entstanden.

Schule der Kontemplation Gottes Gegenwart gegründet

Die offizielle Gründungsfeier fand am Freitag, 12.10.2012, um 10.30 Uhr im "Haus am Turm" in Essen, Am Turm 7 bei einer Feier des Lebens (Agape) statt. Und zwar im Anschluss an einen mehrtägigen Kontemplationskurs. Einige langjährige Schülerinnen und Schüler erhielten die Bestätigung als Meditationsbegleiter/in der neu gegründeten "Schule der Kontemplation Gottes Gegenwart“ oder die Bestätigung als anerkannte Lehrperson. .