40 Jahre Meditation - Kommunikation - Aktion

Neue Lehrende bestätigt

Vor 40 Jahren begann Manfred Rompf seine damals frisch erworbenen Erfahrungen mit Meditation und Kontemplation an andere Menschen weiterzugeben, zuerst an Konfirmandinnen und Konfirmanden, dann bald an viele weitere Gruppen. Auch die Schule der Kontemplation Gottes Gegenwart ist viele Jahre später schließlich aus diesem Impuls entstanden.

Grund zu feiern! Mehr als 60 Gäste waren ins Haus am Turm gekommen, um zu gratulieren, einen Festvortrag von Rüdiger Maschwitz zum Herzensgebet und zur Imaginationsarbeit zu hören und an der Feier des Lebens teilzunehmen, bei der auch viele neue Kontemplationslehrer und MeditationsbegleiterInnen bestätigt wurden.

Hier ein paar Impressionen:

Die neu bestätigten Lehrenden
Die frisch bestätigten Kontemplationslehrer und MeditationsbegleiterInnen:
v.l.n.r.: Heinz Stobbe, Andreas Hambach, Hans-Joachim Welz,
(in ihrer Mitte Manfred Rompf), Johannes Wirths,
Sonja Neuroth, Oliver Menzel, Jochen Wahl

 

Manfred Rompf
Manfred Rompf blickt zurück

 

Teilnehmende
Blick auf die Zuhörerinnen und Zuhörer

 

Rüdiger Maschwitz, Johannes Wirths
Rüdiger Maschwitz und Johannes Wirths im Gespräch

 

Feier des Lebens
Feier des Lebens mit mehrstimmigem Gesang

 

Tags: